Sprachhilfe


Die Sprachhelferinnen Frau Dorothea Fallegger und Frau Martina Gams leiten die Sprachhilfe an der Grundschule Zell, die nach dem Denkendorfer Modell aufgebaut ist. Die Sprachhilfe, die seit vielen Jahren an der Grundschule Zell ihr Angebot anbietet, unterstützt die Schule zusätzlich am Vormittag. Während der Religionsstunden wird den Schüler/innen kostenlos eine Lernunterstützung angeboten. Nachmittags haben die Schüler/innen der Grundschule Zell die Möglichkeit, das Sprachhilfeangebot zu nutzen, welches mit den einzelnen Klassenlehrerinnen abgesprochen ist.